Unsere Kirchengemeinde hat Partner auf ganz verschiedenen Ebenen: in unserer Stadt, in anderen Teilen Deutschlands, in Nachbarländern, in Europa und auf anderen Kontinenten.

Wählen Sie links im Menü oder hier unten einen unserer Partner aus, um mehr Informationen zu erhalten.


   ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen) in Leinfelden-Echterdingen

Die christliche Ökumene in unserer Stadt hat eine gute Tradition. Wir kooperieren mit allen katholischen, methodistischen, neuapostolischen und evangelischen Gemeinden von Leinfelden-Echterdingen.


  Metzels (Thüringen)

Die Partnerschaft mit der Kirchengemeinde in Metzels und ihren Filialen Utendorf und Wallbach besteht schon seit Anfang der 1960er Jahre.


   Manosque (Frankreich)

Eine über 40-jährige Partnerschaft verbindet uns mit der Eglise protestante unie de Haute-Provence mit ihren Teilgemeinden in Manosque, Sisteron und Digne.


   Poltawa (Ukraine)

Partnerschaften sind unersetzliche menschliche Erfahrungen von Freundschaft, Offenheit und völkerverbindendem Verständnis über alle Sprachbarrieren hinweg. Das wollen wir auch mit unserer dritten Partnerschaft erreichen, mit der Evangelisch-lutherischen Kirche in Poltawa in der Ukraine.


   Rift Valley (Tansania)

Mitten in Tansania liegt unsere Partnerkirche, die Diözese "Rift Valley" der Anglikanischen Kirche. Das Gebiet dieser Kirche liegt weitab der Küste und der Nationalparks. Es hat etwa die Größe von Baden-Württemberg und die Einwohnerzahl des Großraums Stuttgart. Selbst für tansanianische Verhältnisse ist das Rift Valley eine arme Region.


Egal was uns trennt, sei es Konfession oder Stadtteil, Sprache oder Hautfarbe, es gibt etwas, das uns verbindet: der Glaube an Jesus Christus. Das überwindet alle Schranken und macht uns zu Brüdern und Schwestern. Unsere Partner stehen teilweise in ganz anderen Situationen als wir, das öffnet uns auch die Augen für die Probleme der anderen.

Regelmäßiger Kontakt ist das wichtigste bei einer Partnerschaft, deswegen stehen immer wieder Besuche auf dem Programm.